Sie kamen als Kollegen und

verabschiedeten sich als Freunde

Rundgang in der Altstadt und über den Mönchsberg

Salzburg – Altstadt – Stadtberge – Flughafen – Hangar-7 – noch viel mehr hätte es zu sehen gegeben! Neun Kollegen von der Polizei in Baden-Württemberg, genauer gesagt Streifendienstbeamte des Polizeipräsidiums Ulm und ganz präzise ausgedrückt – die Garanten für die Sicherheit in der Region Ulm - waren vom 11. bis 13. Mai 2016 zu Besuch bei der IPA Salzburg. Untergebracht zentral, gut und günstig im „Hotel-Elefant“. Wenn auch Michael Breitmaier als Organisator des Ausflugs nach Salzburg, das einzige IPA-Mitglied in der Besuchergruppe war und einige der Beamten aus Ulm noch nicht einmal von unserer weltumspannenden Vereinigung mit mehr als 420.000 Mitgliedern in 62 Staaten gehört hatten, so interessiert es doch, ob es im Laufe unserer Zusammenkunft gelungen ist, weitere Freunde für die Sache der IPA zu gewinnen. Freunde wurden wir aber allemal. – Letztlich, als wir erkannten, dass der Abschied schwerfiel.                  >>  SERVO PER AMIKECO  <<

Besuch im Hangar-7 und freundlicher Kontakt mit Hannes Arch

 

 

Heute 25 Gestern 28 Woche 154 Monat 720 Ja 288769

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online